Startseite April 2007 Universalthema

BEYOND THE ICON: International Architecture Symposium

Der Bilbao-Effekt hat die Architektur auf der Agenda der zeitgenössischen Kultur ganz nach oben katapultiert. Gebaute Ikonen verhelfen Kommunen zu mehr Aufmerksamkeit im Wettbewerb der Regionen. Über den Erfolg als Form-Dienstleister vernachlässigt es die Architektur jedoch zunehmend, auch ihre gesellschaftliche Rolle neu zu definieren. Das internationale Symposium BEYOND THE ICON am 30.11. und 1.12. stellt daher die Potenziale der Architektur bei der Gestaltung der Gesellschaft in den Mittelpunkt. Zu den Referenten des von Ilka und Andreas Ruby kuratierten Symposiums zählen international renommierte Architekten, Stadtplaner, Künstler und Denker wie Pier Vittorio Aureli, Teddy Cruz, Bjarke Ingels, Rem Koolhaas und Jean-Philippe Vassal. Weitere Informationen und Anmeldung: BEYOND THE ICON

News

Weiterbildung für Führungskräfte: DESIGN GATE im Oktober

Corporate-Design-Strategien stehen im Fokus des Seminars am 9. Oktober 2007, das von Uli Mayer-Johanssen, Vorstand & Chief Design Officer on MetaDesign, geleitet wird. Gemeinsam mit Klaus-Peter Johanssen, dem Geschäftsführenden Gesellschafter von Johannssen + Kretschmer Strategische Kommunikation GmbH, und dem Leiter Konzernwerbung Neue Medien der Bayern LB, Dr. Hans-Wilhelm Eckert, wird sie vermitteln, wie sich CI/CD-Prozesse steuern und erfolgreich im Unternehmen implementieren lassen. Eine kurzfristige Anmeldung ist noch möglich


Upcoming Events

Design für Alle: 2. Designtag NRW am 12. Oktober 2007

Design für Alle - statt Design für Alte: Unter diesem Motto steht der 2. Designtag Nordrhein-Westfalen, zu dem das Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen in Kooperation mit der Entwicklungsgesellschaft Zollverein, der Zollverein School, der Initiative deutscher Designerverbände und den Industrie- und Handelskammern in NRW einlädt. Die Veranstaltung wird von Wirtschaftsministerin Christa Thoben eröffnet. Referenten aus Wirtschaft und Wissenschaft werden Best practice-Beispiele eines ĄDesign für Alle" vorstellen und Chancen aufzeigen, die in der Entwicklung und Vermarktung von innovativen, generationenübergreifend nutzbaren Produkten und der Entwicklung entsprechender Kommunikationsstrategien für Unternehmen liegen. Weitere Informationen und Anmeldung


Neue Gesichter: Executive MBA 2009 startet mit Vorkurs BWL

Mit dem Vorkurs Betriebswirtschaftslehre ist am vergangenen Wochenende der neue MBA-Kurs an der Zollverein School gestartet: Ökonomen Juristen, Informatiker, Designer und Architekten haben sich für das interdisziplinäre Studienprogramm eingeschrieben. Offizieller Studienbeginn des bereits dritten MBA-Jahrgangs an der Zollverein School ist das Kompaktwochenende ab 11. Oktober 2007 mit den Fächern Leadership Skills, Strategie und Business Dynmics & Control. Mehr zum MBA an der Zollverein School

Führungen durch den Hochschulneubau von SANAA

Jeden letzten Freitag im Monat können Architekturinteressierte den SANAA-Bau auch von innen besichtigen. Die etwa einstündige Führung zu einem Preis von 6,00 Euro pro Person zeigt den Besuchern alle Geschosse einschließlich des Dachgartens. Schriftliche Voranmeldung bitte unter wiegel(at)zeitsprung-agentur.de. Falls Sie Interesse an einer individuell vereinbarten Gruppenführung haben, wenden sich bitte an i.weikamp(at)zollverein-school.de

Termine: Freitag, 26.10., 30.11. jeweils um 16 Uhr

Palermo Shooting: Wim Wenders dreht in der Zollverein School

Ab Frühjahr werden die Räumlichkeiten des SANAA-Baus im Kino zu sehen sein: Parallel zum Vorkurs BWL drehte Wim Wenders am vergangenen Wochenende Szenen für seinen neuen Kinofilm "The Palermo Shooting". Neben Statisten und Filmteam waren die beiden Darsteller des Films Campino und Mila Jovovich zu Gast in der Zollverein School. Weitere Informationen